My status
Standort: Home > Safaris & Touren > Komfort & Deluxe > 3 Tage Tsavo Ost und Taita Hills Jeepsafari > Reisebeschreibung

Reisebeschreibung


 

1. Tag   Küste - Tsavo Ost National Park
Zum Sonnenaufgang — um 6.00 Uhr — holen wir Sie in Ihrer Unterkunft ab und dann heißt es «Heia Safari». Sie starten zu Ihrem Abenteuer in den afrikanischen Busch.

Auf der Fahrt von Mombasa zum Tsavo Ost National Park erwachen der Tag und das bunte Kenia zum Leben.
Vor dem Buchuma Gate (Eingang zum Tsavo Ost), nach etwa 120 km, machen Sie einen kleinen Zwischenstopp. Ab jetzt heißt es: Augen auf und die ersten Tiere entdecken!

Ihre erste Pirschfahrt bringt Sie zum Satao Camp, das Sie zum Mittagessen erreichen. Danach gönnen Sie sich eine kleine Verschnaufpause und lassen den Busch auf sich wirken.
Gegen 16.00 Uhr wird es kühler und die Tiere wieder aktiv, Zeit sich auf die nächste Pirschfahrt zu machen (Fernglas und Foto nicht vergessen!).
Die rote Erde des Tsavo Ost wird Sie bis zum Sonnenuntergang (ca. 18.00 Uhr) begleiten und ein herrliches Panorama bieten.

Zurück in Ihrem Camp waschen Sie sich den Staub des Tages bei einer heißen Dusche vom Körper und freuen sich auf ein schmackhaftes Mahl.
Unter den Sternen Afrikas geht Ihr erster Buschtag mit einem tiefen Seufzer zu Ende (M/A).

2. Tag   Tsavo Ost National Park - Taita Hills Wildlife Sanctuary
Nutzen Sie den Weck-Service Ihrers Camps, denn es geht noch vor dem Frühstück los. Um 6 Uhr startet Ihr Tag mit einem Heißgetränk und danach pirschen Sie ein weiteres Mal durch die Weiten des Tsavo Ost. Es ist noch kühl und die Elefanten, Giraffen, Büffel oder sogar Katzen sind um diese Zeit oft aktiv unterwegs.

Danach knurrt nicht nur der Magen des Löwen, sondern auch Sie haben sich Ihr Frühstück redlich verdient (ca. 9.00/9.30 Uhr).
Packen Sie alles zusammen und starten Sie zur kurzen Fahrt in das nahe gelegene Taita Hills Wildlife Sanctuary (50 km): Dieses private Schutzgebiet grenzt an den Tsavo West National Park, so dass die Tiere zwischen beiden Reservaten hin- und herwandern können.

Zur Mittagszeit erreichen Sie die Sarova Taita Hills Game Lodge und lassen sich einmal mehr so richtig verwöhnen: Mittagessen und anschließend ein Bad im Pool. 

Sobald Sie bereit sind, erkunden Sie im Rahmen einer Pirschfahrt das private Schutzgebiet, wo es neben Büffeln, Elefanten und Antilopen auch Löwen, Leoparde und viele andere Tiere gibt. Zum Sonnenuntergang erreichen Sie die Sarova Saltlick Game Lodge – eine auf Betonstelen erbaute Komfort-Lodge. Sowohl von oben, als auch aus dem Bunker können Sie große Herden von Antilopen und Elefanten aus der Nähe beobachten, die am Wasserloch trinken (F/M/A).

3. Tag   Taita Hills Wildlife Sanctuary - Küste
Erneut pirschen Sie im Morgengrauen durch den Busch, um den Sonnenaufgang und die Tierwelt zu bewundern. Anschließend kommen Sie zur Lodge zurück. Nach einem reichhaltigen Frühstück am 3. Tag verlassen Sie auf einer letzten Pirschfahrt das Reservat. Vielleicht nutzen Sie die Zeit einmal ganz gezielt auf die vielen verschiedenen Vögel zu achten, von denen es hier über 300 Arten gibt.

Dann heißt es leider schon Abschied nehmen von der Wildnis und sich langsam auf den Weg machen — zurück nach Mombasa (ca. 200 km).

Das Mittagessen nehmen Sie unterwegs in der Sagala Lodge ein (F/M).

Zwischen 17.30/18.00 Uhr erreichen Sie wieder Ihre Unterkunft an der Küste.

(F = Frühstück/M = Mittagessen/A = Abendessen)


Und wenn Ihnen das Abenteuer mit uns gefallen hat, freuen wir uns darauf Ihnen noch mehr von Kenia zu zeigen. Zum Beispiel Mombasa Stadt, Kultur & Natur der Shimba Hills — Land und Leute — ganz individuell.


Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen!
Änderungen im Tourenverlauf sind — je nach Situation und Lage vor Ort — vorbehalten. Sie werden gemeinsam mit Ihnen abgesprochen und auf Ihre Wünsche angepasst.

Zur Zeit keine Videos vorhanden

AnfrageEmpfehlen

Sie können uns weiterempfehlen:

Drucken

"3 Tage Tsavo Ost und Taita Hills Jeepsafari" auf einen Blick

Meine Merkliste

Seite hinzufügen
Seite zur Sammlung hinzufügen
'Reisebeschreibung'
 
Keine Seiten in der Sammlung.