My status
Standort: Home > Safaris & Touren > Gruppen-Touren > 15 Tage Kenia - Safari & Meer! > Infos

Infos

Spannung und Erholung garantiert!
Freuen Sie sich auf eine individuelle Safari mit vielen Extras.
Die schönsten Parks und Reservate sind bei dieser Tour abwechslungsreich kombiniert und ein kleineres Hotel am traumhaften Diani Beach verwöhnt Sie nach Ihrer Safari mit seinem persönlichen Service.

Ihr erstes Ziel ist Nanyuki, ein Städtchen an der Nordwestseite des Mt. Kenya.
Auf dem knapp 2.000 m hohen Laikipia Plateau liegen zahlreiche private Wildschutzgebiete. Eines davon besuchen Sie: das Ol Pejeta Conservancy, das sich insbesondere mit der Erhaltung von Nashörnern und dem Schutz von Schimpansen einen Namen gemacht hat.
Die meisten Besucher sind positiv überrascht, was der erste Safari-Tag bereits alles zu bieten hat.
Die Wanderungen zu den früheren Höhlen der Mau Mau Rebellen sind sehr beliebt und führen am Fuße des Mt. Kenia durch die geschützte Vegetation, die Ihnen von einem einheimischen Führer erklärt wird.

Der kleine, artenreiche Lake Nakuru National Park ist ein Vogelparadies mit über 500 Arten. Aber auch Nashörner und Rothschildgiraffen können erspäht werden.

Der Lake Naivasha bietet sich zur Erkundung zu Fuß oder mit dem Fahrrad an. Besonders der Hell's Gate National Park ist einen Besuch ohne Auto Wert.

Das Masai Mara National Reserve: Savanne und sanfte Hügel, so weit das Auge reicht. Besonders der legendäre Zug der Gnus und Zebras aus der Serengeti ist ein beeindruckendes Naturschauspiel (in der Regel zwischen Juli und Oktober), bei dem die Großkatzen nicht fehlen.

Der Amboseli National Park besticht durch seine fantastischen Gegensätze und den traumhaften Blick auf den Kilimanjaro – fast schon ein Muss bei einer Safari!

Der Tsavo Ost National Park ist mit 13.747 km² der größte Nationalpark Kenias. Roter Staub und trockene Savanne machen den Tsavo Ost berühmt. Bewundern Sie die 'roten' Elefantenherden und schließen Sie Ihre Safari mit einem grandiosen Ausblick über die weiten Ebenen Afrikas ab.

Einen langen, schneeweißen Sandstrand, eine stets kühlende Brise und türkisblaues Wasser mit Badewannen-Temperatur: das finden Sie am Diani Beach!
Ideal für ausgiebige Spaziergänge und das sich Treiben lassen im Indisichen Ozean. Wassersportler kommen ebenfalls auf ihre Kosten.
Es ist für jeden etwas dabei, ob Aktivitäten oder Meer.

Zur Zeit keine Videos vorhanden

AnfrageEmpfehlen

Sie können uns weiterempfehlen:

Drucken

"15 Tage Kenia - Safari & Meer!" auf einen Blick

Meine Merkliste

Keine Seiten in der Sammlung.